Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizin- oder Pflegepädagogen (m/w/d) für Fachkräfte im Anerkennungsverfahren (Pflege)

in Teilzeit oder auf geringfügig beschäftigter Basis

Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur examinierten Pflegefachkraft oder gleichwertige Qualifikation
  • einen akademischen Abschluss im Bereich Medizin- oder Pflegepädagogik (B.A./M.A) 
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Freude am Beruf
  • ausgeprägte Patientenorientierung
  • Geschick in der Wissensvermittlung
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
Wir bieten Ihnen:
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Köln mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr
  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • eine technisch hochmoderne Ausstattung
  • eine volldigitale Patientendokumentation inklusive Medikation und digitaler Visite
  • fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • vegünstigtes Job-Ticket
  • BusinessBike-Leasing
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Fachliche, pädagogische und psychosoziale Begleitung der Mitarbeiter über die Dauer des Anerkennungsverfahrens (Pflege)
  • Festlegung von realistischen Zielen für die Anpassungsmaßnahmen
  • Koordination und Monitoring der gesamten Anpassungsmaßnahmen zur Herstellung der Voraussetzungen auf Gleichwertigkeit
  • Abstimmung mit der Bezirksregierung, Gesundheitsämtern, Pflegediensten und Schulen
  • Teilnahme an Kenntnisprüfungen und Abschlussgesprächen der Anpassungslehrgänge
  • Mitgestaltung und Umsetzung des Praxiscurriculums, pflegerischen Standards und verschiedenen Konzepten
  • Durchführung von pflegespezifischen Schulungen
  • Evaluation und Qualitätssicherung der praktischen Ausbildung
Kontakt:
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen steht Ihnen der Pflegedirektor Herr Müller, unter der Rufnummer 0221 1629-1201 oder per Mail unter dominik.mueller@cellitinnen.de, gerne zur Verfügung.
Wenn Sie vor dem Bewerbungsgespräch schon einmal reinschauen möchten - Instagram: mighty_marien_nurses // wirpflegen 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-20079 - per E-Mail oder über unser Stellenportal.
Lernen Sie uns kennen!
Unsere Pflege:
  • 226 Betten Akutkrankenhaus, ca. 7.000 stationäre und 11.000 ambulante Patienten
  • 40 Betten Geriatrische Rehabilitationsklinik, ca. 750 Patienten
  • Arbeiten in Anlehnung an das Organisationsprinzip der Primären Pflege
  • Fachabteilungen: Geriatrie, Innere Medizin/Pneumologie, Rheumatologie, Neurologische- und Fachübergreifende Frührehabilitation und Geriatrische Rehabilitation
  • hochmoderne Intensivstation mit 10 Betten und 18 Betten im Weaningzentrum
  • internistische und geriatrische Wahlleistungsstationen
  • Geriatrische Tagesklinik
  • ambulanter und privat-stationärer OP mit 4 Sälen


Weiterempfehlen:
validation