Der Mensch in guten Händen.

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
„Das Neurologische Therapiecentrum (NTC) in der Kölner Innenstadt ist eine moderne Einrichtung zur Behandlung neurologischer, geriatrischer und internistischer Erkrankungen. Sie ist im Verbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Unser Leitwort "Der Mensch in guten Händen" begleitet alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es ist für uns gleichermaßen Anspruch und Ansporn. Lernen Sie uns kennen.“
Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Neurologische Tagesklinik
in Vollzeit
Unser Neurologisches Therapiecentrum (NTC) mit Standort am St. Marien-Hospital im Zentrum von Köln:
  • Einrichtung zur Behandlung sämtlicher neurologischer und neurochirurgischer Erkrankungen
  • unsere Tätigkeitsfelder sind: Neurologische Tagesklinik (Ambulante Rehabilitation), Medizinische Diagnostik, Praxisgemeinschaft für Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie
  • Therapie im St. Marien-Hospital in den Bereichen Akutgeriatrie, Geriatrische Rehabilitation, Innere Medizin / Pneumologie, Neurologische und Fachübergreifende Frührehabilitation
  • Team aus Neurologen, Physio- und Ergotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Ernährungstherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Sozialarbeitern und Gesundheits- und Krankenpflegern
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Pflegerische Betreuung sowie Unterstützung unserer ambulanten Patienten während des Aufenthaltes in der Neurologischen Tagesklinik
  • Begleitung, Mitgestaltung und Durchführung von ergänzenden Therapieangeboten
  • allgemeine organisatorische und patientennahe Tätigkeiten
Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, gerne auch Berufsein­steiger
  • Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • erste Erfahrungen im Bereich der Rehabilitation wünschenswert
  • Freune am Umgang mit Neurologischen Patienten
  • Kreativität, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • selbstständiges Arbeiten
Wir bieten Ihnen:
  • ein abwechslungsreiches, dynamisches und interessantes Tätigkeitsfeld
  • ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Klinikverbund im Herzen von Köln mit optimaler Anbindung an öffentlichen Fern- und Nahverkehr
  • interessante Fortbildungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten in einer 5 Tage Woche
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht
  • interessante Sozialleistungen (z.B. Altersvorsorge, Job-Ticket, Jobrad-Leasing, Kooperation mit Fitnessstudio)
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Nadine Becker
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
  
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-18206 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.
Zum Stellenportal
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel