Für den Standort Köln-Longerich suchen wir ab sofort einen

Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d)

zur Einarbeitung in die Funktionsdiagnostik
für die Neurophysiologie

in Teilzeit (ca. 19,5 Stunden / Woche)

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Ruhe-Wach-EEG, Provokations-EEG (Hyperventilation, Fotostimulation, nach Schlafentzug), Schlaf-EEG, Langzeit-EEG, EEG mit simultaner Videoaufzeichnung
  • Elektroneurographie (sensibel, motorisch)
  • Evozierte Potentiale (visuell, akustisch, sensibel, motorisch)
  • Videonystagmographie
  • Assistenz bei der Elektromyographie

Sie haben folgendes Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-Technischen Assistenten oder eine vergleichbare Ausbildung, ggf. ist eine Anstellung während der Ausbildung möglich
  • selbstverantwortliches und strukturiertes Arbeiten im Team

Wir bieten Ihnen:

  • strukturierte und ausreichend lange Einarbeitung in die neurophysiologische Funktionsdiagnostik durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • moderne Geräte und großzügige Untersuchungszimmer
  • ein aufgeschlossenes, multiprofessionelles Team
  • interessante und vielseitige Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen
  • hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeit
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • sowie weitere Sozialleistung​en (z.B. einen Betriebskindergarten, BusinessBike-Leasing)
  • Nachtdienste oder Wochenenddienste sind nicht erforderlich
Kontakt:

Heilig Geist-Krankenhaus GmbH
Ärztlicher Direktor / Chefarzt
Herr Priv.-Doz. Dr. Lothar Burghaus

Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-8421
www.ergaenzen-sie-uns.de

Lernen Sie uns kennen!
Unsere Klinik für Neurologie:
  • gesamtes Spektrum akutneurologischer Erkrankungen
  • EEG, Doppler- und Duplexsonographie, EMG, evozierte Potentiale, Liquordiagnostik etc.
  • Schwerpunkt: Schlaganfall (Stroke Unit), neurophysiologische Funktionsdiagnostik
  • zertifizierte Spezialambulanzen für Multiple Sklerose und Epilepsie
  • 52 Betten plus 8 Stroke Unit, ca. 2.500 stationäre und 3.000 ambulante Patienten p.a.
  • Facharzt Neurologie, volle Weiterbildungsbefugnis (48 Monate)

Sie wollen…
…sich fachlich immer weiter entwickeln? Arbeiten in einem kollegialen Team? Spitzenmedizin anwenden und dabei die individuelle Betreuung und Ansprache ihrer Patientinnen und Patienten gewährleisten? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses bist Du bereit, Dich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-18939 - über unser Stellenportal.



Weiterempfehlen:
validation