Der Mensch in guten Händen.

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
„Das St. Franziskus-Hospital in Köln-Ehrenfeld ist ein modernes christliches Krankenhaus im Verbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Unser Leitwort "Der Mensch in guten Händen" begleitet alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es ist für uns gleichermaßen Anspruch und Ansporn. Lernen Sie uns kennen."
 
Für den Standort Köln-Ehrenfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) der Intensivstation
in Voll- oder Teilzeit 
Unsere Pflege:
  • 300 Betten; ca. 15.000 stationäre und 38.000 Patienten in unserer Notaufnahme
  • Fachabteilungen: Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Adipositaschirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Radiologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
  • Hochmoderner Aufwachraum mit 12 Bettplätzen
  • Moderne Intensivstation mit 14 neu ausgestatten Bettplätzen; invasive und non-invasive Beatmungstherapie, Hämofiltration, High-Flow-Sauerstofftherapie, ILA, ECMO
  • Telemetrie und Intermediate Care Station mit insgesamt 10 Bettplätzen, ausgestattet mit Monitoring, arterieller Druckmessung und High-Flow-Sauerstofftherapie
  • OP-Bereich umfasst 8 OP-Säle, ca. 10.000 Eingriffe p.a.
  • Pflegeexperten für Onkologische Pflege, Wundtherapie, Demenz und Palliativpflege
  • Freigestellte Praxisanleitungen
  • Flexpool für den Normal- und Intensivpflegebereich
"Auf unserer Intensivstation wird es nie langweilig. Ob internistischer Notfall oder postoperative Versorgung, in einem Team mit netten Kollegen (m/w/d) bewältigen wir jede Herausforderung. Wir sind vielleicht nicht die größte, mit Sicherheit aber eine der sympathischsten Intensivstationen in Köln. Einsteigern ermöglichen wir den Start mit einer umfangreichen Einarbeitung. Aber auch die Weiterentwicklung kommt nicht zu kurz: Wir bieten sogar kurzfristig den Einstieg in die Fachweiterbildung und fördern die akademische Pflegeausbildung.“
 
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Unterstützung der Leitung bei der fachlichen und disziplinarischen Führung der Mitarbeiter
  • Innovative und aktive Mitwirkung bei der Entwicklung und Einführung moderner Arbeitsmethoden (New Work)
  • Weiterentwicklung der stationsbezogenen Pflege- und Dokumentationsqualität
  • konstruktive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Patienten- und Mitarbeiterorientiertes sowie wirtschaftliches Handeln
  • Projektbezogene Unterstützung der Stationsleitung
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Richtlinien und des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Pflegedirektion
Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Intensiv- und Anästhesiefachweiterbildung oder einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Fachbereich
  • Leitungs- und Führungserfahrung wünschenswert oder die Bereitschaft, einen Leitungskurs oder ein berufsbegleitendes Studium zu absolvieren
  • persönliches Engagement, Innovation und Flexibilität
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz und Freude am Beruf
  • ausgeprägte Patienten- und Dienstleistungsorientierung
  • kooperativen, mitarbeiterbezogenen Führungsstil
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
Wir bieten Ihnen:
  • ein fachlich hoch qualifiziertes, multiprofessionelles, freundliches Team
  • strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • eine technisch moderne Ausstattung
  • Angebote für Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Kindergarten für Kinder von 0-6 Jahren)
  • neue und modern eingerichtete Dienstwohnungen in fußläufiger Entfernung zu günstigen Konditionen
  • Jobrad-Leasing
  • Angebot von Mitarbeiterfesten (z. B. Weihnachtsmarkt, Meet and Grill, monatliche Infoveranstaltung)
  • attraktive Rabatte und Vergünstigungen für Mitarbeiter (z. B. bei Bekleidung, PKW-Kauf, Konsumgütern, Mobilfunk und Urlaubsreisen)

Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Nina Alken
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Mroß, unter der Rufnummer 0221 5591-4131, gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-22181 - per E-Mail oder über unser Stellenportal.
Hier Online Bewerben!
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel