Der Mensch in guten Händen.

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
„Bei uns im Team herrscht eine kollegiale und freundliche Atmosphäre. Mir macht die Arbeit mit den Patienten viel Freude und ich schätze, dass die Aufgaben vielseitig sind und ich eigene Ideen einbringen kann.“
Für unser Krankenhaus St. Josef suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Schmerzambulanz
in Voll- oder Teilzeit
Unser MVZ Medi-Wtal:
  • Angebot der Fachrichtungen Chirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Kardiologie, Pneumologie und Orthopädie: MVZ Medi-Wtal I (Chirurgie und Orthopädie), MVZ Medi-Wtal I – Zweigpraxis (Neurologie), MVZ Medi-Wtal II (Kardiologie und Pneumologie), MVZ Medi-Wtal II – Zweigpraxis (Orthopädie), MVZ Medi-Wtal III (Orthopädie & Koloproktologie), MVZ Medi-Wtal IV (Chirurgie, Unfallchirurgie und Gefäßchirurgie)
  • Funktionsdienstleistungen in den Ambulanzen der Krankenhausbetriebsstätten des Klinikverbundes St. Antonius und St. Josef
  • Bindeglied zwischen der ambulanten und stationären Versorgung in Wuppertal
  • Tochtergesellschaft des Klinikverbundes St. Antonius und St. Josef
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Organisation eines reibungslosen Betriebs der Schmerzambulanz bzgl. Terminierung und Betreuung der Patienten
  • Patientenaufnahme inkl. Vorbereitung der Akten (prä- und stationär)
  • Terminierung von Untersuchungen
  • Funktionsdiagnostik: Blutentnahme, EKG, ggf. Vitalzeichen ermitteln
  • Telefonische Terminvereinbarung für die ambulante Sprechstunde
Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Fachangestellten
  • idealerweise Röntgenschein
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • ein internes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Nadine Becker
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de 
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen zur Stelle kontaktieren Sie bitte das MVZ Medi-Wtal per E-Mail: info.mvz-medi-wtal@cellitinnen.de 
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-11701 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.
Zum Stellenportal
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel