Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stellvertretende Stationsleitung (m/w) für die Intermediate Care Station (IMC)

in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Stationsleitung in allen Aufgaben rund um die Stationsorganisation, Dienstplangestaltung und Mitarbeiterentwicklung
  • Teilnahme an verschiedenen Projektgruppen zur zukunftsfähigen Gestaltung der Abteilung
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der stationsbezogenen Pflege- und Dokumentationsqualität
  • Umsetzung eines Pflegeorganisationssystems in Anlehnung an die Primäre Pflege
  • Personalentwicklung, Dienst- und Urlaubsplanung 
  • aktive Mitwirkung beim Erreichen der Unternehmensziele 
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Richtlinien und des Qualitätsmanagements
  • konstruktive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Sie haben folgendes Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Kran­kenpfleger, zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) und/oder eine abgeschlossene Anästhesie- und Intensivfachpflegeweiterbildung
  • Erfahrung im Bereich Intermediate Care und/oder Anästhesie- und Intensivfachpflege
  • Leitungs- und Führungserfahrung wünschenswert
  • eine abgeschlossene Stationsleitungsweiterbildung oder ein Pflegemanagementstudium, bzw. die Bereitschaft eine entsprechende Weiterbildungsmaßnahme zeitnah zu absolvieren
  • persönliches Engagement, hohe Fach- und Sozialkompetenz und Freude am Beruf
  • prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken
  • ausgeprägte Patienten- und Dienstleistungsorientierung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, eigenverantwortliches Arbeiten und Einsatzbereitschaft
  • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit großer Handlungsautonomie
  • kollegiales Arbeiten in einem familiären, hilfsbereiten und offenen Team
  • eine konstruktive und kreative Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion
  • eine 5-Tage-Woche mit geregelten Dienstzeiten
  • unterstützende Prozesse wie Stationssekretariat, Team- und Versorgungsassistenten
  • vielseitige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit einer Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • vergünstigtes Job-Ticket mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr
  • BusinessBike-Leasing
Kontakt:
St. Marien-Hospital
Pflegedirektor
Dominik Müller

Kunibertskloster 11-13 · 50668 Köln
Tel 0221 1629-1203
E-Mail dominik.mueller@cellitinnen.de
Lernen Sie uns kennen!
Unsere Pflege:
  • 226 Betten Akutkrankenhaus, ca. 7.000 stationäre und 11.000 ambulante Patienten
  • 40 Betten Geriatrische Rehabilitationsklinik, ca. 750 Patienten
  • Arbeiten in Anlehnung an das Organisationsprinzip der Primären Pflege
  • Fachabteilungen: Geriatrie, Innere Medizin/Pneumologie, Rheumatologie, Neurologische- und Fachübergreifende Frührehabilitation und Geriatrische Rehabilitation
  • hochmoderne Intensivstation mit 10 Betten und 18 Betten im Weaningzentrum
  • internistische und geriatrische Wahlleistungsstationen
  • Geriatrische Tagesklinik
  • ambulanter und privat-stationärer OP mit 4 Sälen

Wir freuen uns auf Sie!

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-22796 - über unser Stellenportal.



Weiterempfehlen:
validation