Der Mensch in guten Händen.

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
„Die Pflege im Intensiv- und Intermediate-Care-Bereich ist mein Traumberuf. Es wird nie langweilig bei uns und wir stellen uns auch den anspruchsvollsten Situationen. Meine Ideen kann ich aktiv einbringen und schrittweise Verantwortung als professionell Pflegende übernehmen. Eine gründliche Einarbeitung und ein Mentoring-Programm helfen mir dabei. In meinem Team fühle ich mich wohl. Wir stehen füreinander ein, auch wenn es mal stressig wird.“
Für den Standort Köln-Ehrenfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Studentische Aushilfskräfte (m/w/d) für die Telemetrie und Intermediate Care
auf Werkstudentenbasis
Unsere Pflege:
  • 300 Betten; ca. 15.000 stationäre und 37.000 Patienten in unserer Notaufnahme
  • Fachabteilungen: Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Adipositaschirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Radiologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
  • Neuer Aufwachraum mit 12 hochmodern ausgestatteten Bettplätzen
  • Moderne Intensivstation mit 16 Bettplätzen; invasive und non-invasive Beatmungstherapie, Hämofiltration, High-Flow-Sauerstofftherapie, ILA
  • Telemetrie und Intermediate Care
  • OP-Bereich umfasst 8 OP-Säle, ca. 10.000 Eingriffe p.a.
  • Pflegeexperten für Onkologische Pflege, Wundtherapie, Demenz und Palliativpflege
  • Flexpool für den Normal- und Intensivpflegebereich
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Krankenbeobachtung
  • Professionelle pflegerische Versorgung
  • Anwenden von Prophylaxen
Sie haben folgendes Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger
  • erste Erfahrungen in der Versorgung kritisch kranker Patienten wünschenswert
  • Interesse und Begeisterung, sich aktiv in der aktuellen Situation einzubringen
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln
  • soziale und fachliche Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • zielorientierte Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • ein gut vorbereitetes Team
  • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • eine technisch moderne Ausstattung
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht
  • sowie weitere Sozialleistungen
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Nadine Becker
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen steht Ihnen der Pflegedirektor Herr Düppengießer, unter der Rufnummer 0221 5591-4161, gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-19382 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.
Zum Stellenportal
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel