Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Neurologische und Fachübergreifende Frührehabilitation

in Voll- oder Teilzeit

Auf unserer Station für Neurologische und Fachübergreifende Frührehabilitation stehen uns 36 moderne Behandlungsplätze zur rehabilitativen Versorgung im Akutkrankenhaus bereit. Die Station wird im Leitungstandem von Stationsleiterin und Oberärztin gelenkt. Unser interdisziplinäres Team bringt sich hier aktiv in die Gestaltung der Prozesse mit ein, so auch bei der Planung unserer neuen Station die Juni eröffnet wird.
                    
Wir stehen neuen Organisationsformen offen gegenüber und wollen „New Work“ auf unserer Station Leben einhauchen.  
                  
Wenn Du auf der Suche nach einem pflegerisch und medizinisch anspruchsvollen Arbeitsplatz bist, an dem aktivierende Pflege fester Bestandteil der Therapie ist, Du Spaß an der Zusammenarbeit in einem „primären Behandlerteam“ hast und daran interessiert bist, das Ziel der bestmöglichen und ganzheitlichen Betreuung des Patienten aktiv mitzugestalten – Bewirb Dich bei uns!
                 
Wir freuen uns über Deine Bewerbung! – Werde Teil des Teams!

Wir wünschen uns von Dir:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Bereitschaft im Rahmen der Bereichspflege Verantwortung für eigenen Patienten zu übernehmen
  • Fähigkeit auf Augenhöhe mit anderen Fachdisziplinen kompetent zusammenzuarbeiten
  • prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Wir bieten Dir:

  • aktivierend therapeutische Pflege im Konzept der Bereichspflege
  • eine technisch hochmoderne Ausstattung mit 12 Monitorplätzen und Zentralüberwachung
  • Trachealkanülenmanagement ohne Beatmung
  • nicht-invasive Beatmungen über Maske
  • eine volldigitale Patientendokumentation/-akte vor Ort durch Wand-PCs im Patientenzimmer 
  • 5-Tagewoche mit festem Wochenendrhythmus
  • einen sehr guten Pflegestellenschlüssel
  • Unterstützung durch Stationssekretärin, Servicekraft und Medikationsassistentin
  • eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre im multidisziplinären Team
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Köln mit optimaler Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr
  • vergünstigtes Job-Ticket
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • BusinessBike-Leasing
Kontakt:

St. Marien-Hospital
Pflegedirektor 
Dominik Müller

Kunibertskloster 11-13 · 50668 Köln
Tel. 0221 1629-1203
E-Mail: dominik.mueller@cellitinnen.de

Instagram: mighty_marien_nurses // wirpflegen 
www.ergaenzen-sie-uns.de

Lernen Sie uns kennen!
Unsere Pflege:
  • 226 Betten Akutkrankenhaus, ca. 7.000 stationäre und 11.000 ambulante Patienten
  • 40 Betten Geriatrische Rehabilitationsklinik, ca. 750 Patienten
  • Arbeiten in Anlehnung an das Organisationsprinzip der Primären Pflege
  • Fachabteilungen: Geriatrie, Innere Medizin/Pneumologie, Rheumatologie, Neurologische- und Fachübergreifende Frührehabilitation und Geriatrische Rehabilitation
  • hochmoderne Intensivstation mit 10 Betten und 18 Betten im Weaningzentrum
  • internistische und geriatrische Wahlleistungsstationen
  • Geriatrische Tagesklinik
  • ambulanter und privat-stationärer OP mit 4 Sälen

Wir freuen uns auf Dich!

Wenn Du schon mal vor dem Bewerbungsgespräch etwas reinschauen möchtest: St. Marien-Hospital 

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur erfolgen kann, wenn bis zum Dienstantritt alle notwendigen Immunitätsnachweise (COVID-19 und Masern, gemäß Infektions- bzw. Masernschutzgesetz) erbracht sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich- unter Angabe der Kennziffer prx-20432 - über unser Stellenportal.



Weiterempfehlen:
validation