Der Mensch in guten Händen.

Jetzt bewerben!


Mehr als 7.000 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag.
 
Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.
 
Ergänzen Sie uns!
„Die Arbeit hier am Standort gefällt mir sehr gut. Es ist ein gut vernetzter Standort, an dem die verschiedenen Disziplinen eng zusammen arbeiten. Darüber hinaus kooperieren wir auch viel innerhalb des Verbundes der Hospitalvereinigung St. Marien.“
Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Assistenzarzt (m/w/d) für die Geriatrie
in Vollzeit
Unsere Klinik für Geriatrie:
  • umfassendes Leistungsspektrum internistischer Diagnose- und Therapiemethoden
  • Akutgeriatrie mit 122 Betten; ca. 2.500 stationäre und ambulante Eingriffe p.a.
  • Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit 40 Betten und ca. 700 Patienten p.a.
  • Geriatrische Tagesklinik mit 20 Plätzen
  • Erlangung der Zusatzbezeichnungen: Klinische Geriatrie, Physikalische Therapie, Balneologie
  • Basisweiterbildung Innere und Allgemeinmedizin (36 Monate), Facharzt Geriatrie (18 Monate), Facharzt Innere Medizin (36 Monate)
     
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • die Versorgung geriatrischer Patienten
  • die Durchführung der internistischen und neurologischen Diagnostik (Endosko­pie, Sonographie, Echokardiographie, EEG, EMG)
  • die Teilnahme am Bereitschaftsdienst in der Notaufnahme und auf der internisti­schen Intensivstation
  • die Teilnahme an den Spezialvisiten für Diabetiker, Wunden, Palliativmedizin und Schmerztherapie
Sie haben folgendes Profil:
  • Voraussetzung ist der Facharzt für Psychosomatische Medizin
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
Wir bieten Ihnen:
  • die Erlangung der Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie (18 Monate), Physikali­sche Therapie und Balneologie (6 Monate)
  • ein strukturiertes Weiterbildungsprogramm mit wöchentlichen Fortbildungen (zertifiziert mit je 3 Punkten) und Rotationen in die Innere-, Palliativme­dizin
  • die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und Lehrtätigkeit sowie die Auf­nahme in das strukturierte Promotions- und Habilitationspro­gramm
  • eine großzügige finanzielle Unterstützung medizinischer Fortbildungen
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK) sowie Sozialleistungen (u.a. vergünstigtes Job-Ticket)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und qualifi­zierten Kinderbetreuung
Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Dienstleistungscenter Personal und Recht
Zentrales Bewerbermanagement
Nadine Becker
Graseggerstr. 105 · 50737 Köln
Tel 0221 7491-1601
www.ergaenzen-sie-uns.de 
Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.
 
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Schulz, unter der Rufnummer 0221 1629-2303, gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-10587 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.
Zum Stellenportal


Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten